Kundenstimmen

Cortexia, genauer gesagt…

Alexandre Bagnoud

«Die SIG und die Kunden, die sich für den Ökostrom Electricité Vitale Vert entschieden haben, setzen sich für nachhaltige Städte ein, vor allem mit ihrem Fonds Vitale Innovation zur Förderung von innovativen Projekten im Bereich Energieeffizienz und nachhaltige Energien. Wir freuen uns sehr, das Projekt „Geneva Clean City Lab“ von Cortexia und der Stadt Genf unterstützen zu dürfen. Dies ist eine innovative Lösung, um die Reinigung unserer Städte energetisch und qualitativ zu optimieren. Mit diesem Pilotprojekt lässt sich der CO2-Ausstoss der Stadt Genf reduzieren und der Effekt kann auch auf andere Städte übertragen werden.»

Stefan Pozner

«Mit dem Sauberkeitsindex erhalten wir detaillierte Angaben über den Stand der Sauberkeit der Strassen und Plätze der Stadt Basel. Dank der hohen Anzahl an Beobachtungen können wir die Angaben auf vielfältige Art und Weise auswerten. Wir nutzen diese Informationen einerseits als Ausweis für unsere Zielerreichung, andererseits für die Zuteilung der Ressourcen auf die Reinigungsgebiete und die Einsatzplanung.»

José Vilarino

« Mit dem Tool von Cortexia kann ich mit meinem Team täglich zu objektiven Sauberkeitsindikatoren forschen. Dies ermöglicht einen konstruktiven Austausch mit neuen Lösungen, an dem alle teilnehmen. Gemeinsam ist es uns z.B. gelungen, die Anzahl der Betriebsstunden der Maschinen zu verringern»

Jens Rupp

« Philip Morris International hat sich verpflichtet, die Vermüllung durch seine Produkte bis 2025 weltweit auf die Hälfte zu reduzieren. Dies ist ein sehr ehrgeiziges Ziel, für das alle Beteiligten mobilisiert werden müssen. Um mit den grösstmöglichen Auswirkungen zu handeln, die Effizienz der ergriffenen Massnahmen zu bewerten und die Fortschritte zu beziffern, muss man die Abfallmenge objektiv ermitteln können. Cortexia mit seiner auf künstlicher Intelligenz basierenden Lösung liefert Fakten, gemessene und präzise Daten. Diese Daten können überall auf der Welt genutzt werden.»

Hervé Guillaume

«Die AVPU arbeitet seit ihren Anfängen mit Cortexia bei der Messung der Sauberkeit und, im weiteren Sinne, bei Themen im Zusammenhang mit der Verbesserung der Sauberkeit in den Städten zusammen. Die Lösungen von Cortexia machen echte Fortschritte möglich, und diese Partnerschaft entspricht voll und ganz den Bedürfnissen unserer Mitglieder»

Michael Ultsch

«Die Lösung von Cortexia zur Verbesserung der städtischen Sauberkeit bei gleichzeitiger Kostenkontrolle ist sehr vielversprechend. Die Stadt Zürich ist stolz darauf, als Partnerin einen wichtigen Beitrag zu dieser Entwicklung geleistet zu haben. Wir sind zuversichtlich, dass diese Lösung das Potenzial hat, ein nützliches und unverzichtbares Instrument für Städte auf der ganzen Welt zu sein.»

Mauro Lorenzi

Straßenmeister der Stadt Genf

Dominik Egli

Verantwortlich für die Sauberkeit der Städte des Kantons Basel-Stadt

Sie vertrauen auf uns

Cortexia SA, Route de Vevey 105, 1618 Châtel-St-Denis, Schweiz

Mit unseren Lösungen können Städte und Unternehmen die Stadtreinigung präzis und objektiv in die Hand nehmen, um die Städte attraktiver und nachhaltiger zu gestalten.

NEWSLETTER